Hallo Herr Scheibenzuber,

habe heute endlich mal die Zeit (und die Lust) gefunden mich daheim mal vor
meinen Rechner zu setzen und habe gerade Ihre Email gelesen.
Ich habe es noch keinen Augenblick bereut meine Milka bei Ihnen geholt zu
haben. Sie hat sich in den letzten 9 Tagen hier hervorragend eingewöhnt. Sie
hat von Anfang an nicht ins Haus gemacht und hörte auch schon nach drei
Tagen auf Ihren Namen. Seid Dienstag besuchen wir einen Welpenkindergarten,
dort werden wir drei mal in der Woche hingehen. Wir waren jetzt zweimal da
und Milka beherrscht schon den Befehl zum sitzen und wenn ich sie mit was
eßbarem locke dann läuft sie auch schon "bei Fuß". Sie ist unheimlich
gelehrig, zu jedem Menschen freundlich und lieb und immer gut gelaunt und
zum spielen aufgelegt. Leider kam ich noch nicht dazu mit meinem Freund noch
ein paar Digitalfotos zu machen, so schicke ich Ihnen die einzigen die wir
bisher haben. Sie zeigen Milka am Tag nach ihrer Ankunft in ihrem absoluten
Lieblingsplatz - ihrem Korb (der wohl noch ein bißchen groß ist). Ich bin
Ihnen sehr dankbar das Sie mir so einen lieben, großartigen Hund und einen
tollen Begleiter gegeben haben. Ich werde mich bestimmt bald wieder melden,
dann auch mit mehr Bildern!

Viele Grüße 

Esther