Hallo Herr Scheibenzuber,
 
nichts ist mehr wie es war. Die Zeit verfliegt, aber es macht wahnsinnigen Spass!! Oscar scheint beinahe jeden Tag zu wachsen, es geht ihm wirklich gut.
Wir sind mit dem Hund mehr als zufrieden, er hat vor nichts Angst, lässt sich für alles mögliche begeistern und ist schon fast stubenrein.
Am Samstag waren wir das erste Mal mit ihm bei einer Welpengruppe der Rhein-Main Hundeschule. Man hat sich in einem grossen Einkaufszentrum getroffen um den kleinen Hunden die weite Welt zu zeigen. Aber wie gesagt, da Oscar vor nichts Angst hat, können wir eh alles mit ihm machen. Meine Frau ist heute mit ihm S-Bahn gefahren, völlig problemlos. Nur mit dem Schwimmen hat er es noch nicht so, er folgt mir zwar ins Wasser, aber ab Bauchhöhe ist dann Schluss. Naja, er wird wohl noch selbst drauf kommen.
 
Letztes Wochenende haben wir uns mit Paul (Beagle vom Nationalpark), Hund von Elke, in Wunsiedel getroffen. Es ist wirklich unfassbar, er ist wohl erst sieben Monate alt, aber ein richtiges "Ungeheuer". Die zwei hatten sehr viel Spass miteinander, die Kämpfchen hat Oscar allerdings gewonnen.
 
Oscar hat schon "Sitz" und "Komm" gelernt, vor allem weiss er das er vor der Überquerung von Strassen erst am Rand sitzen muss. Für so einen kleinen Kerl ist das schon erstaunlich. Alle Leute die man so trifft, mit so einem tollen Hund sind das einige, sind total begeistert und wollen alles über ihn wissen. Er hat jetzt auch seine Fress-Geschwindigkeit von "Staubsauger" auf normal `runtergeschraubt, weil er wohl gemerkt hat das wir aus einem anderen Napf fressen. Am Anfang war es wirklich lustig, wir dachten er hätte zu wenig weil er unter einer Minute seinen Napf leer hatte.
 
So, das war´s dann erstmal, das nächste Mal gibt es dann ein paar Bilder. Wie gesagt, es muss alles neu organisiert werden. Ich filme auch ziemlich viel von dem Kleinen, vielleicht gibt es dann Ende des Jahres ein "Best of Oscar". Wir sind wirklich stolz auf unseren Hund, den Sie so toll gezüchtet haben.
 
Melde mich demnächst telefonisch,
 
viele Grüsse aus Frankfurt
 
Andreas & Catherine Trnka
 
 
 
PS: Natürlich auch von Oscar ;-)
 
PPS: Wir waren auch schon beim Tierartzt mit ihm, so zum vorstellen. Der war so begeistert von Oscar, und wollte unbedingt ihre Anschrift haben.
         Ich hoffe es ist in Ordnung das wir sie weitergegeben haben.